Ausflug in den Tierpark

Was ist das spannendste auf der Welt?


Genau, Gerüche von anderen Tieren!

Und davon hatten wir heute allerhand: Wir waren nämlich im Zoo, um uns von Lucys Läufigkeit abzulenken und weil unsere Eltern schon lange mit uns in einen Tierpark wollten.


Es gab so viel zu sehen und zu riechen!

Kleine Zebramangusten, Rehe und Hirsche, kleine Äffchen, viele Enten, Papageien, Strauße, Alpakas und Tiere, die angeblich Katzen sein sollen, aber drei mal so groß waren wie wir! Ich fand die ja ganz interessant, aber Lucy hat gleich eine Bürste aufgestellt.

Angsthase! Dabei waren die Raubkatzen ja alle hinter Gittern- und ich hätte sie ja auch beschützt!


Zumindest vor den Rehen hatte sie keine Angst, die waren aber auch ganz friedlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0